Ziergräser Winterhart

Posted on

Dadurch verhindern Sie, dass die abgestorbenen Stängel unter der Schneelast zu Boden gedrückt werden. Ähnlich verhält es sich mit Düngungen, die meistens unnötig, teils sogar schädlich sind.

Hoher Sichtschutz, winterhart, Miscanthus floridulus

Ziergräser sind nach ihrem Anwachsen ausgesprochen pflegeleicht.

Ziergräser winterhart. Auch wenn sich die einzelnen Gewächse in einigen Punkten unterscheiden, eine große Gemeinsamkeit gibt es dennoch: Besonders exotisch sind bei manchen Ziergräsern die Blüten, die dabei oft weit über die Pflanzen hinausragen und schon von weitem sichtbar sind. Viele Ziergräser sind winterhart.

Der Begriff Gräser impliziert für viele Menschen zunächst das Bild saftiger Wiesen und naturnaher Gärten. Ziergräser – Garten in Bewegung. Ihnen reichen die Nährstoffe aus der Nachbarschaft vollkommen aus.

Pennisetum orientale 'Tall Tails' Federborstengras, Orientalisches Lampenputzergras – dieses Gras verträgt im Winter keine Nässe, sodass es passieren kann, dass die Pflanzen im Frühjahr abgestorben sind. Aber auch winterfeste Ziergräser benötigen vor der kalten Jahreszeit etwas Pflege. Ziergräser sind in vielen Gärten ein wunderschöner Blickfang.

Ziergräser sind nicht nur ausgepflanzt im Garten eine Pracht, sondern kommen auch, in Gefässen, auf dem Balkon oder der Terrasse wunderbar zur Geltung. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass das Ziergras winterhart ist, ansonsten muss die Pflanze an einem frostfreien Ort überwintert werden. Die meisten Ziergräser begeistern im Sommer mit schönem Laub, im Spätsommer mit fedrigen Blütenähren und einige von ihnen tragen zudem eine auffällige Herbstfärbung.

Erst im Sommer sind sie groß genug, um als natürlicher Sichtschutzwall zu fungieren. Die Gruppe der aufgeführten Gräser umfasst ein weites Spektrum an verschiedenen Arten und Sorten für viele Standorte, von Sonne bis Schatten, von trocken bis feucht, von klein und boden-bedeckend bis groß für Einzelstellung. Ziergräser, die als winterhart gelten, jedoch erst im Herbst ins Freiland gesetzt wurden, sollten im ersten Jahr im Wurzelbereich noch dringend geschützt werden.

Zum Klassiker werden sie in Stauden- und Gehölzrabatten, im Stein- und Heide- genauso wie im Wassergarten. Doch gerade die Gräser werden von vielen Gartenfreunden oft unterschätzt, bergen doch diese schönen Stauden wahre Schätze, die in ihrer Vielfalt wohl unübertroffen sind. Aus botanischer Sicht etwas ungenau, zählen aber auch grasähnliche Familien wie Sauer- oder Riedgräser (Cyperaceae), Binsengewächse (Juncaceae) und Rohrkolbengewächse (Typhaceae) zu den Ziergräsern.

Auch hier ist die Auswahl sehr gross, da die meisten sehr gut winterhart, genügsam und pflegeleicht sind. Einige der Ziergräser sind nur in milden Gegenden winterfest: Sie konnten bis zum Winter noch nicht richtig einwurzeln und sind daher frostempfindlich.

Auch das Farbspektrum ist bei den Gräsern überaus vielseitig. Grundsätzlich sei gesagt, dass Ziergräser nicht als ganzjähriger Sichtschutz dienen können. Es gibt sie in unzähligen Varianten und Formen.

Während niedrig wachsende Gräser sich selbst überlassen werden können, sollten Sie die hoch wachsenden Arten im Herbst zu einem Schopf binden. Die Gruppe der immergrünen Ziergräser ist zwar recht überschaubar, hat aber gestalterisch einiges zu bieten. Sie werden gemeinsam mit den Nachbarpflanzen gewässert und brauchen keine Extras.

Es gibt die Gräser in den verschiedensten Wuchshöhen und Farben. Auch wenn viele Ziergräser winterfest sind, benötigen die meisten Arten etwas Aufmerksamkeit. Wir helfen beim Anlegen und zeigen, welche Ziergräser sich ganzjährig für die Gartengestaltung eignen!

Viele hilfreiche Tipps vom richtigen Standort bis hin zur passenden Pflege finden Sie in unserem Ratgeber. Ziergräser sind wahre Blickfänge im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse. Nicht alle Gräser und Pflanzen im Garten sind winterhart.

Die meisten Ziergrassorten vertragen keine Feuchte oder Frost im Herz der Pflanze. Ob niedrig oder hochwachsend, in den Farben Grün bis Blaugrün sowie mit Blättern oder mit schlichten Halmen, der Artenreichtum ist kaum zu übertreffen. Am ausgewählten Standort hebt man ein Pflanzenloch von doppelter Größe des Wurzelballens aus und schlägt bei hochwachsenden Gräsern zusätzlich einen Stützbalken ein.

Ziergräser (winterhart) online kaufen & bestellen Ziergräser gibt es, genau wie Stauden, wirklich für jeden Geschmack, denn die vielfältigen Wuchsformen, Farben und Blütenstände lassen keine Wünsche offen. Ziergräser können je nach Art und Sorte sowohl an sonnigen, halbschattigen als auch an schattigen Bereichen innerhalb der Grünanlage gepflanzt werden. Welche Arten eignen sich als Sichtschutz?

Die Ziergräser mit dem höchsten Zierwert gehören zur Familie der Echten Gräser (Poaceae), auch Süßgräser genannt. Auch wenn viele davon zumeist winterhart sind, dürfen Sie nicht außer Acht lassen, dass die Wurzelballen in den Gefäßen weniger gut geschützt sind. Es gibt kaum einen Gartenplan, der ohne die auflockernde Wirkung der Ziergräser in ihrer unendlichen Vielfalt auskommt.

miscanthus sinensis red chief Googlehaku beauty of

Lampenputzergras,3 Pflanzen Winterharte pflanzen garten

Panicum virgatum 'Northwind' Rutenhirse, Gras und Bambus

Rotes Liebesgras Gräser Liebesgras, Winterharte

Immergrüne Ziergräser Blattschmuck für den Winter

Gräser und Stauden Sonnenrabatte Pinterest Gardens

Hoher Sichtschutz, winterhart, Miscanthus floridulus

BALDURGarten Carex 'Bronze Reflection' Segge, 3 Pflanzen

Hoher Sichtschutz, winterhart, Miscanthus floridulus

Hoher Sichtschutz, winterhart, Miscanthus floridulus

Stauden und Gehölze zur Hangbepflanzung Garten

winterharte niedrige stauden Kugelaster 'Violett

BALDURGarten Winterharte SedumMischung Fetthennen

Pampasgras, weiß Cortaderia selloana. Standort Sonne

Hoher Sichtschutz, winterhart, Miscanthus floridulus

Elymus magellanicus Magellangras (syn. Agropyron

immergrüne Pflanze Segge (Carex comans Frosted Curls

*

Miscanthus sinensis 'Gracillimus' Keskenylevelű japán

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *